IN VIA Migration

IN VIA hat sich seit seiner Gründung mit Migration beschäftigt. In den Anfängen kamen Mädchen und junge Frauen vom Land in die Stadt, um nach Arbeit und einer geeigneten Wohnmöglichkeit zu suchen. Christliche, engagierte Frauen nahmen sich den ankommenden jungen Frauen an.

Heute leben in München Menschen aus über 180 Ländern der Welt. Mehr als jede/jeder Dritte hat eine Migrationsbiografie. Sie kamen als ArbeitsmigrantInnen oder zum Studium, sie suchten Schutz vor Vertreibung und Verfolgung oder zogen zu ihren Familien. Sie haben unsere Städte und Kommunen mitgeprägt und mitgestaltet. Kulturelle Vielfalt und Internationalität in verschiedenen Bereichen des Lebens sind heute Kennzeichen und Stärke jeder prosperierenden Stadt.

Der Fachbereich IN VIA Migration hat ein vielfältiges Angebot an Beratungsstellen, Einrichtungen und Projekten. Wir möchten, dass Zugewanderte, Migrantinnen und Migranten und ihre Familien eine umfassende Teilhabe und Chancengleichheit in unserer Gesellschaft erfahren. Dies setzt den gleichberechtigten Zugang zu Informationen, Bildung, beruflichen Möglichkeiten, Wohnraum, Kultur, Sport, sozialen Dienstleistungen und gesundheitlicher Versorgung voraus.

Deshalb unterstützen wir sowohl neu Zugewanderte als auch bereits hier lebende Migrantinnen und Migranten in beruflicher, rechtlicher und sozialer Hinsicht und fördern ihre individuellen Fähigkeiten und Potenziale. Unsere Angebote sind auf die unterschiedlichen Bedarfe der Menschen ausgerichtet. Wir bieten individuelle Beratung und Begleitung in unseren Beratungsstellen an sowie verschiedene Informationsveranstaltungen und Gruppenangebote. In der Notunterbringung können Frauen mit meist ungeklärtem Aufenthalt aufgenommen und unterstützt werden. Für Jugendliche und junge Erwachsene bieten wir ebenfalls Beratung an, aber auch ein vielfältiges Bildungs-, Freizeit- und Kulturprogramm sowie ein Kursangebot für junge Flüchtlinge und die Möglichkeit zu ehrenamtlichem Engagement.

Die verschiedenen Angebote von IN VIA Migration sind vertraulich und kostenlos.
Auf den folgenden Seiten finden Sie einen Überblick sowie Informationen und Kontaktdaten zu den einzelnen Angeboten.

Wir freuen uns auf Sie/Euch.

elisabeth goetz hp

Elisabeth Götz
Fachbereichsleiterin IN VIA Migration

Kontakt IN VIA Migration

IN VIA Migration

Leitung Elisabeth Götz

Goethestraße 12 / III
80336 München

Tel.: +49 (0) 89 54 888 95-0

Fax: +49 (0) 89 54 888 95-69
migration@invia-muenchen.de