IN VIA KOFIZA – Unsere Gruppenangebote

Bei IN VIA KOFIZA treffen sich Frauen, die sich über ihre Erfahrungen in der neuen Heimat austauschen und über ihre Erlebnisse im deutschen Alltag berichten. Ziel ist es, dass sich niemand ausgegrenzt und isoliert fühlt, sondern das Gemeinschaftsgefühl durch soziale Vernetzung gefördert wird.

Bei den vielfältigen sozialpädagogischen Gruppenangeboten haben die Teilnehmerinnen Gelegenheit ihr Selbstbewusstsein und ihre Selbstständigkeit zu stärken. Sobald die Frauen etwas Deutsch sprechen, können sie an der Gruppe „Dialog in Deutsch", an den internationalen Gruppen und an Hilfsangeboten in ihrem Stadtteil teilnehmen.

Schwerpunkte der Frauengruppen:

  • Informationen über das deutsche Sozial-, Schul- und Gesundheitssystem
  • Informationen über rechtliche Ansprüche und Pflichten, gesetzliche Änderungen etc.
  • Informationen über Qualifizierungsangebote, Berufsausbildungen und Bewerbungsverfahren
  • Dialog in Deutsch zu alltagsrelevanten Themen
  • Förderung der interkulturellen und sozialen Kompetenzen
  • Organisation von Informationsveranstaltungen, Ausflügen und Festen
  • Vermittlung und Anbindung an ethnische Netzwerke

 

Bei IN VIA KOFIZA/ MB treffen sich regelmäßig folgende Gruppen begleitet von Mitarbeiterinnen der Beratungsstelle:

Lateinamerikanische Frauengruppe
Ansprechpartnerin: Lourdes Valencia de Stangl
Tel.: 089 – 54 888 95-14
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Termine 2017

 

Frauengruppe „Dialog in Deutsch"
Ansprechpartnerin: Quynh Diem Le
Tel.: 089 – 54 888 95-16
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Termine September bis Dezember 2017

 

Internationale Frauengruppe
Ansprechpartnerin: Rozalia Yordanova
Tel.: 089 – 54 888 95-15
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Termine 2017

Darüber hinaus arbeitet IN VIA KOFIZA eng mit der Gruppe „Vietnamesische Frauen und Familie in München (VinaFFaM)" zusammen.

Gruppe bei Kofizia

Kontakt Kofiza

Marion Gentner
Quynh Diem Le
Lourdes Valencia de Stangl

Fachbereich Migration
IN VIA KOFIZA

Goethestraße 12 / III
80336 München

Tel.: +49 (0) 89 – 54 888 95-0

Fax: +49 (0) 89 – 54 888 95-69
kofiza@invia-muenchen.de