Informationen zur Aufnahme

Wir bieten Mädchen und jungen Frauen während einer schulischen oder beruflichen Ausbildung, einem Praktikum oder für die Zeit des Blockunterrichts in München ein Zuhause an.

  

Das Aufnahmeverfahren umfasst folgende Schritte:

Kontaktaufnahme

Am Anfang steht die erste Kontaktaufnahme, um zu klären, ob in der betreffenden Zeit ein geeignetes Zimmer zur Verfügung steht. Bitte wenden Sie sich per E-Mail an das Wohnheim Ihrer Wahl. Die Kontaktdaten dazu finden Sie auf folgenden Seiten:

IN VIA Jugendwohnheim Maria-Theresia
IN VIA Jugendwohnheim Marienheim
IN VIA Jugendwohnheim Marienherberge

Folgende Angaben sind notwendig, um Ihre Anfrage schnellstmöglich beantworten zu können:

Name, Vorname, Geburtsdatum, Wohnanschrift (Straße, PLZ, Ort, Bundesland), Telefon, E-Mail, Grund des Aufenthalts, Art der Ausbildung, Ausbildungsbetrieb, gewünschter Zeitraum/Blockschulzeiten, Besonderheiten


Besichtigung des Wohnheims

Wenn eine Wohnmöglichkeit angeboten werden kann, erfolgt nach Möglichkeit eine Besichtigung des Wohnheims und ein erstes Kennenlernen. Hierfür muss ein Termin vereinbart werden.


Bewerbungsunterlagen

Bis zum Besichtigungstermin benötigen wir folgende Unterlagen:

Bei Blockschülerinnen:

  • ausgefüllter Personalbogen*
  • Bestätigung der Berufsschule für die Kostenübernahme


Bei Dauerbewohnerinnen:

  • ausgefüllter Personalbogen*
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Kopie des Ausbildungsvertrags


Bei Kurzzeitbewohnerinnen:

 

*Bitte laden Sie den Personalbogen herunter, nur dann ist das Ausfüllen am Computer möglich. Anschließend bitte den Personalbogen ausdrucken und per Post an das gewünschte Wohnheim senden.


 

Einzug

Nach der verbindlichen Zusage der Wohnheimleitung benötigen wir für den Einzug noch folgende Unterlagen:

Bei Blockschülerinnen:

  • unterschriebener Aufnahmevertrag*
  • Einzahlung des Betrages von 50,- € (Sicherheit für evtl. Schäden)


Bei Dauerbewohnerinnen:

  • unterschriebener Aufnahmevertrag*
  • Einzahlung des Betrages von 240,- € (Sicherheit für evtl. Schäden)


Bei Kurzzeitbewohnerinnen:

  • unterschriebener Aufnahmevertrag*
  • Einzahlung des Betrages von 50,- € (Sicherheit für evtl. Schäden)

 

*Der Aufnahmevertrag wird von der Wohnheimleitung zugeschickt. Anschließend bitte unterschreiben und per Post an das Wohnheim senden.

  

Für weitere Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns über Ihr Interesse!

Kontakt Jugendwohnen

IN VIA Jugendwohnheim Maria-Theresia
Pestalozzistraße 1
80469 München
Tel. 089 – 360 39 29–0
jwh-maria-theresia@invia-muenchen.de


IN VIA Jugendwohnheim Marienheim
Schellingstraße 47
80799 München
Tel. 089 – 288 06 382
marienheim@invia-muenchen.de


IN VIA Jugendwohnheim Marienherberge
Goethestraße 9
80336 München
Tel. 089 – 599 44 36-0
marienherberge@invia-muenchen.de

Kontakt
JWH Maria-Theresia

IN VIA Jugendwohnheim Maria‑Theresia

Pestalozzistraße 1
80469 München

Tel. 089 – 360 39 29 – 0
Fax 089 – 360 39 29 – 299
jwh-maria-theresia@invia-muenchen.de

Leiterin
Ellen Michaelis
ellen.michaelis@invia-muenchen.de

Kontakt
JWH Marienheim

IN VIA Jugendwohnheim Marienheim

Schellingstraße 47
80799 München

Tel. 089 – 288 06 382
Fax 089 – 288 06 383
marienheim@invia-muenchen.de

Leiterin
Sr. Anna Flasza
anna.flasza@invia-muenchen.de

Kontakt
JWH Marienherberge

IN VIA Jugendwohnheim Marienherberge

Goethestraße 9
80336 München

Tel. 089 – 599 44 36-0
Fax 089 – 599 44 36-68
marienherberge@invia-muenchen.de

Leiterin
Patricia Szeiler
patricia.szeiler@invia-muenchen.de